JavaScript seems to be disabled in your browser.

You must have JavaScript enabled in your browser to utilize the functionality of this website. Click here for instructions on enabling javascript in your browser.

Heilerde wird schon seit dem Altertum als Heilmittel eingesetzt. Es war ein einfach zu beschaffendes Naturprodukt. Die Menschen verwendeten es z.B. äußerlich bei Insektenstichen und Wunden und innerlich als Mittel gegen Durchfall sowie Vergiftungen aller Art. Viele naturheilkundliche Ärzte, wie auch Sebastian Kneipp, nutzen ebenfalls die gesundheitliche Wirkung der Heilerde.

Je nach Herkunft kann Heilerde eine unterschiedliche Zusammensetzung haben. Unsere Grüne Erde kommt aus Frankreich, aus einer Tongrube in der Auvergne. Dort ist die Erde frei von Quarz, einem Bestandteil von Sand. Sie besteht zu über 85% aus Ton und enthält alle Tonarten -Illite, Montmorillonite und Kaolinite- in hoher Reinheit. Ihre Farben schimmern schon von weitem.

Entstehung der Mineralerde

Grüne Erde ist Ablagerung von Sedimentsteinen, die sich unter dem Einfluß von Witterung und Regenwasser im Laufe der Jahrtausende unterhalb der Erdoberfläche gebildet hat.

In diesem Jahrtausende langen Wandlungsprozess reichert sich die Tonerde mit vielen Mineralstoffen und Spurenelementen an, z.B. Siliziumdioxid (Kieselerde), Magnesium, Kalzium, Kupfer, Mangan, Selen, Eisen, Natrium und Zink. So ist ein ungewöhnlich wertvolles Mittel entstanden.

Naturreine Verarbeitung

Die Mineralerde kommt direkt von der Tongrube zur sofortigen Weiterverarbeitung in die Produktion. Moderne Siebtechnologie macht es möglich, auf Mahlprozesse, Zusatzstoffe und Chemie gänzlich zu verzichten. Dadurch ist die Mineralerde außergewöhnlich naturrein, pulverfein und in ihrer Anwendung besonders wirkungsvoll. 

Anwendung:

Mischen Sie grüne Mineralerde mit warmem Wasser zu gleichen Teilen und tragen es auf die gewünschten Hautpartien auf. Sie ist auch pur zur Reinigung von Gesicht und Körper oder als Badezusatz zu verwenden.

Für alle Haut Typen geeignet, aber besonders für fettige, unreine Haut. Grüne Mineralerde hat eine absorbierende Wirkung und löst Talg, Hautschuppen und Verunreinigungen. Durch den hohen Prozentsatz an Spurenelementen gegenüber anderen Tonerdesorten, reinigt und klärt sie besonders gut.

Inhaltsstoffe:

Illite, Kaolin, Montmorillonite

yes  Lesen Sie hier mehr über grüne Mineralerde

1000g
1,50 Euro / 100  

 


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Schnellsuche
Hersteller
Zahlungsarten
 
PayPal Logo
 

Paydirekt

Vorkasse

Rechnung ab der 2. Bestellung