Basische Körperpflege



Basische Körperpflege – eine Wohltat für Haut, Körper und Seele

Bereits in der Antike sowie im alten Ägypten war die Körperpflege basisch, das heißt sie wies einen hohen pH-Wert auf. Zur Reinigung von Haut und Körper wurden vornehmlich Milch, Natron und basische Seifen verwendet. Betrachtet man unseren Körper, stellt man fest, dass eine Vielzahl an körpereigenen Flüssigkeiten von Natur aus basisch ist. Dazu gehören zum Beispiel Speichel, Fruchtwasser und Blut. Viele Hautpflegeprodukte, die Sie heute im Handel bekommen, haben dagegen einen pH-Wert von unter 7,0 und sind daher als sauer einzustufen. Sie bringen die Haut aus dem Gleichgewicht, trocknen sie aus und können zu Hautkrankheiten führen, da viele Krankheitserreger eine saure Umgebung bevorzugen.

Sauerstoff, die Mutter unseres Lebens
3,50 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basisch Leben
5,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Bürste für Gesicht & Kosmetik
NEU

Naturborsten mit sanftem Peelingeffekt, für die sensiblen Hautpartien und die zarte Pflege für Ihr Baby.

10,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Deo Magnesium Zechsal
mit einem hohen Anteil an reinem Magnesium aus der berühmten Quelle in den Niederlanden!
13,95 EUR
18,60 EUR pro 100ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Damen Kräuterbinden - kombiniert mit Silberionen
Intimpflege mit natürlichen Kräuterauszügen.
ab 15,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 36 Artikeln)

Vorteile der basischen Körperpflege

Auf basische Pflegeprodukte umzusteigen, bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Sie regen die Haut an, Schlacken und Säuren auszuscheiden und tragen so zur Entsäuerung des Körpers bei. Die natürliche Reinigung bewirkt gleichzeitig eine Selbstfettung: Sie werden feststellen, dass sich Ihre Haut angenehm geschmeidig anfühlt und sich das Erscheinungsbild Ihrer Haut wesentlich verbessert. Hautirritationen wird vorgebeugt.

Vielfältige basische Pflegeprodukte: MeineBase®, BasenSchauer® und Körperwickel

In unserem Onlineshop finden Sie sorgfältig ausgewählte Produkte für die basische Körperpflege. Ein essentieller Bestandteil dieser ist zum Beispiel das MeineBase® Körperpflegesalz mit einem pH-Wert von 8,0 bis 8,5. Es ist mit Mineralstoffen und fein gemahlenen Edelsteinen angereichert, die seine wohltuende Wirkung zusätzlich verstärken. Das Salz eignet sich unter anderem für Fuß-, Sitz- und Vollbäder sowie für diverse Massagen und Winkel. Auch der Einsatz in der Sauna und bei der basischen Gesichtspflege ist möglich. Die entsprechenden Wickel bieten wir Ihnen selbstverständlich ebenfalls an: Bei uns erhalten Sie von basischen Strümpfen über basische Leibwickel bis hin zum basischen Mantel alles, was Sie benötigen.
Für die regelmäßige Reinigung empfehlen wir Ihnen das vitalisierende Duschgel BasenSchauer® mit einem pH-Wert von 7,5. Es enthält feuchtigkeitsspendende Aloe vera sowie verschiedene Pflanzenöle, die Ihrer Haut ein herrlich zartes Gefühl verleihen. Der Duft der Öle verwöhnt Ihre Sinne, während das Duschgel seine pflegende Wirkung entfaltet. Dank der enthaltenen Kräuterextrakte und natürlichen Mineralien wird das Hautbild sichtbar beruhigt und ausbalanciert. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist die bewährte Jentschura Edelstein-Mischung, die ebenfalls für die Herstellung von MeineBase® verwendet wird.

Die Zubereitung von Basenbädern mit basischem Badesalzkonzentrat

Mit regelmäßigen Basebädern können Sie die Ausscheidung von Schadstoffen und die Entsäuerung des gesamten Organismus über die Haut gezielt unterstützen. Für ihre Zubereitung eignet sich hervorragend das Pflegesalz MeineBase®. Geben Sie für ein Vollbad drei gehäufte Esslöffel in das eingelassene Badewasser. Hierbei wird eine Wassertemperatur von 37,5 °C empfohlen. Auch wärmere und kältere Temperaturen sind möglich, jedoch sollten 39 °C nicht überschritten werden. Baden Sie zwischen 45 und 60 Minuten, mindestens jedoch 30 Minuten und reiben Sie alle 10 Minuten Ihre Haut ab. Geeignete Badebürsten finden Sie ebenfalls in unserem Sortiment. Für ein Sitzbad reicht bereits ein gehäufter Esslöffel des Salzkonzentrats aus. In diesem Fall beträgt die Badedauer 15 bis 30 Minuten. Probieren Sie auch weitere Teilbäder, wie zum Beispiel ein wohltuendes basisches Fuß- oder Handbad.

Basische Gesichtspflege für einen strahlenden Teint

Für eine Basen-Gesichtsmaske benötigen Sie MeineBase® und eine basische Vliesmaske. Vermischen Sie eine Messerspitze des Badesalzes mit 30 bis 40 ml warmem Wasser und legen Sie die Maske hinein. Anschließend drücken Sie sie leicht aus und legen sie für 20 bis 30 Minuten auf Ihre zuvor gereinigte Gesichtshaut. Da die Lösung von der Haut aufgenommen wird und verdunstet, sollten Sie die Vliesmaske während der Anwendung mit den Fingerspitzen immer wieder nachfeuchten. Zur optimalen Entschlackung empfiehlt sich die zusätzliche Behandlung mit basischen Strümpfen.
Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Fragen zur basischen Körperpflege haben. Wir beraten Sie persönlich zu unserem Sortiment und den vielfältigen Möglichkeiten.