JavaScript seems to be disabled in your browser.

You must have JavaScript enabled in your browser to utilize the functionality of this website. Click here for instructions on enabling javascript in your browser.

SWAK Zahnbürsten Wechselköpfchen

SWAK Wechselköpfe

aus Miswakholz im 3er Pack

Swak Köpfchen 3er Pack Austauschköpfchen für den Swak Griff aus aufgefasertem Miswakholz. Zum Einschrauben in den Griff der Swak Zahnbürste.

Historie:
Bei Naturvölkern ist seit vielen Jahrtausenden die so genannte Zahnfege zur Mundhygiene in Gebrauch. Im arabischen Kulturkreis ist das Benutzen einer Zahnfege (Miswak, Siwak, Sewak) sogar fest in der Religion verankert. So lehrt der Prophet Mohammed in seinen Schriften den Gebrauch der Miswakzweige.

Ebenso ist in der Geschichte Indiens die Verwendung des Zahnholzes in Religion und Medizin bereits in alten Schriften wie dem Werk des ayurvedischen Arztes Susruta aus dem 6.Jh v.u.Z. zu finden.

Sogar in Mitteleuropa wurde vor Einführung der Zahnbürste im 18. Jahrhundert Zweige aus Weidenholz zur Mundhygiene benutzt.

yes Hier lesen Sie mehr über das Miswak Holz

Inhaltsstoffe des Miswak

Der Miswakzweig enthält natürliche Wirkstoffe, welche der Gesundheit des Zahns und der Mundschleimhaut förderlich sind:

  • Fluorid - zahnschmelzhärtend
  • Silikat - sanfter Putzkörper
  • Vitamin C - konservierend
  • Tannine - adstringierend
  • Saponine - schmutzlösend
  • Flavonoide - antibakteriell
  • Kalium, Calcium - remineralisierend

Mit der SWAK Zahnbürste

  • putzen Sie jeden Zahn einzeln
  • funktioniert Zähneputzen auch ohne Wasser und Zahnpasta
  • putzen Sie sanft und effektiv
  • kommen Sie gut an schwer erreichbare Stellen
  • vermeiden Sie Plastikmüll
  • haben Sie einen Griff aus biobasiertem Kunststoff
  • können auch Kinder Zähne putzen
  • brauchen Sie nur alle 4 bis 8 Wochen ein neues Köpfchen
  • können Sie herkömmliche Zahnbürsten vollständig ersetzen

Anwendung:

  • Köpfchen ein paar Sekunden mit Speichel anfeuchten
  • mit den weichen Borsten sanft über die Rundungen der Zahnhälse streichen
  • Nicht Drücken
  • auch sanft über die Innenflächen streichen
  • mit der Zunge fühlen ob die Zähne glatt sind (haben sie Plaque fühlen sie sich rau und pelzig an)
  • Tausch des Köpfchens nach 1-3 Monaten, je nach Zahnputzverhatlen.

Hinweis:
für lebenslange Zahngesundheit ist tägliches Zähneputzen, reinigen der Zahnzwischenräume mit Interdentalbürsten und regelmäßige Zahnarztbesuche absolut wichtig.

Wechselkopf aus Miswakholz im 3er Pack


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Schnellsuche
Hersteller
Zahlungsarten
 
PayPal Logo
 

Paydirekt

Vorkasse

Rechnung ab der 2. Bestellung