JavaScript seems to be disabled in your browser.

You must have JavaScript enabled in your browser to utilize the functionality of this website. Click here for instructions on enabling javascript in your browser.

Mundöl mit Kräutern

Wertvolle Auszüge von Schafgarbe, Galgant und Veilchen stecken im Bio-Mundöl mit Kräutern.

Wie von Hildegard geschätzt, ist die Basis ein Bio-Sonnenblumenöl.

Die Kräuter sind sorgsam und in Einklang mit den Rezepturen der Hildegard von Bingen zusammengestellt.

Das Mundöl dient zur Stärkung von Bindegewebe und Schleimhäuten und als umfassende Zahn- und Mundpflege.

Machen Sie es den Bakterien so schwer wie möglich

Bei vielen Völkern ist es ein beliebtes Naturheilmittel - das Ölziehen. Mit Schlürfen und Kauen des Öls erreicht man Bakterienkulturen im hintersten Zahnzwischenraum und vermindert damit deren schädliche Wirkung. Der Bakterienfilm auf den Zähnen, der Parodontitis und Zahnfleischentzündungen verursachen kann ist öllöslich.
Die für Zähne und Mundschleimhäute gefährlichen Bakteien werden durch das Ölziehen im Mundöl mit Kräutern gebunden und beim Ausspucken entfernt.

Kurz und doch mit intensiver Wirkung

Das klassische Ölziehen nimmt schon eine längere Zeit in Anspruch.
Das Ölziehen mit dem Mundöl mit Kräutern dauert nur 2 - 3 Minuten. Hildegard Kräuter, die eine entzündungshemmende und ausleitende Wirkung haben, intensivieren das Ölziehen. Die Kräuter verkürzen die Ölziehzeit.

Das Ölziehen gilt als nachhaltige Reinigung und ist vorbeugend gegen schädliche Keime in der Mundhöhle.

Es geht ganz einfach

Ein Kaffeelöffel Mundöl mit Kräutern langsam in den Mund schlürfen und durch die Zähne drücken. Das Mundöl emulgiert hierbei und wird eine milchige Flüssigkeit. Sobald das Öl nach "Nuss" schmeckt (was so nach ca. 2 - 3 Minuten der Fall ist) einfach in ein Stück Zewa oder Papiertaschentuch ausspucken.

Das spart morgens Zeit:
Verkürztes Ölziehen. Das Öl nimmt zahlreiche Stoffe auf, die sich im Mund- und Rachenraum ansammeln.

Anwendung:
In der Küche: Verfeinern Sie Ihren Salat oder Gemüse mit dem Kräuter Öl
Für Mund und Zähne: 1 Teelöffel Mundöl am besten morgens vor dem Zähneputzen im Mund kräftig verteilen (dabei kauen und das Mundöl durch die Zähne ziehen) Nach 2-3 Minuten emulgiert es mit dem Speichel zu einer milchigen Lösung. Sobald es "nach Nuss schmeckt" ausspucken. 

Nach dem Ölziehen verwenden Sie am Besten zum Zähneputzen die Rebaschen Zahnkreme. Zwei Produkte die sich ideal ergänzen.

yesWie wirkt Mikro-Silber?

yesHier wollen wir Ihnen Zahnpflege vorstellen, die ohne Chemie auskommt.

100 ml
8,95 Euro/100


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Schnellsuche
Hersteller
Zahlungsarten
 
PayPal Logo
 

Paydirekt

Vorkasse

Rechnung ab der 2. Bestellung